Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


TriMentor-Mail - hier ist Ihr Newsletter
für Reden, Sehen und Entscheiden.


Gesunder Egoismus

Ein Seminarteilnehmer sagt, er pflege einen "gesunden Egoismus. Geht das überhaupt?
In meinem neuesten Blog befasse ich mich mit dieser Wortkonstruktion und dem Gedanken dahinter.

Solche sprachlichen Themen faszinieren mich und zeigen jedes Mal aufs Neue wie sehr ein Sprecher durch seine Wortwahl manipulieren kann, um etwas Negatives auch positiv oder gar erstrebenswert darzustellen.

Sprachseminare gebe ich mehrmals im Jahr, auch beim KVJS. In welchen Betätigungsfeldern dieser Verband aktiv ist, erfahren Sie in diesem Newsletter.

Im Herbst biete ich wieder einen Abendkurs für Privatzahler an. Zudem gibt es einen zweitägigen Einsteigerkurs, ein Vertiefungsseminar und das neue Format "Wort-Wechsel".

Wir wünschen Ihnen sonnige und erholsame Sommertage und eine gesunde Rückkehr aus dem Urlaub.


Ihre

Astrid Weidner & Team

Dipl.-Wi.-Ing. + Senior Coach DBVC e.V.
Beraterin, Trainerin und Referentin
u.a. bei der system worx GmBH, der BiWe-Akademie und dem KVJS Baden-Württemberg


Der KVJS setzt sich für Menschen ein

Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden Württemberg (KVJS) ist überörtlicher Träger der Jugendhilfe, Sozialhilfe und Kriegsopferfürsorge sowie Träger des Integrationsamtes.
Die Behörde mit Sitz in Stuttgart und einer Zweigstelle in Karlsruhe ist ein Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für die 44 Stadt- und Landkreise Baden Württembergs und damit für knapp 11 Millionen Menschen. Die Stadt- und Landkreise tragen und finanzieren die Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Verbandsvorsitzender ist Landrat a. D. Karl Röckinger, Verbandsdirektorin ist Kristin Schwarz. Weitere Informationen unter www.kvjs.de

Ein Aufgabenschwerpunkt ist die Integration (Inklusion) ins Arbeitsleben.

Der KVJS als Träger des Integrationsamtes ist
Partner in allen Fragen der Integration behinderter Menschen in das Arbeitsleben für 285 098 Betriebe mit 4,566 Millionen Arbeitsplätzen in Baden-Württemberg: Er bietet Arbeitgebern wie Arbeitnehmern eine Vielzahl von Unterstützungsmöglichkeiten an, etwa im Hinblick auf die behindertengerechte Anpassung eines Arbeitsplatzes, begleitende Hilfen im Arbeitsleben unter anderem Lohnkostenzuschüsse, die Inanspruchnahme der Integrationsfachdienste oder die Gründung einer selbständigen beruflichen Existenz,
beteiligt am Aufbau und der Finanzierung von Inklusionsbetrieben,
eingeschaltet, bevor ein Betrieb einem schwerbehinderten Arbeitnehmer kündigen kann. Zu bearbeitende Kündigungsschutzfälle pro Jahr: rund 2 600 (Neu-Anträge),
zuständig für die Erhebung und Verwendung der Ausgleichsabgabe bei 22 465 anzeigepflichtigen Arbeitgebern mit einem Haushaltsvolumen von 100 Millionen Euro jährlich.


Gesunder Egoismus - nicht nur eine sprachliche Verfehlung!

Ein Seminarteilnehmer brachte mich zum Nachdenken über seine Aussage, er sei ein gesunder Egoist. Geht das überhaupt? Wie ermöglicht unsere Sprache eine solch irreführende Wortkombination? In meinem neuesten Blogbeitrag widme ich mich dem Thema.


"Sprache formt Wirklichkeit" - 2-tägiges Einsteiger-Seminar für Führungskräfte im September

Am 25. und 26. September findet ein zweitägiges Einsteiger-Seminar zum Thema "Sprache formt Wirklichkeit" statt. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Selbständige und Karriereinteressierte. Hier lernen Sie durch Ihre Wortwahl Präsenz zu zeigen, Klarheit in der Sprache zu entwickeln und kraftvolles Handeln in Ihrem Sprachgebrauch zu integrieren. Nähere Informationen gibt es hier.

Abendkurs für Einsteiger - Sprache formt Wirklichkeit

In diesem Herbst bieten wir wieder einen Abendkurs für Einsteiger zum Thema "Sprache formt Wirklichkeit" an. An fünf Abenden treffen wir uns mit interessanten Themen für jeweils 2,5 Stunden. Los geht es am Montag, 11. November. Das Seminar richtet sich an Privatpersonen, die ihre Kommunikationskompetenz verbessern wollen. Weitere Information finden Sie hier.


Buchtipp: "Becoming - Meine Geschichte" von Michelle Obama

Als First Lady hat sie polarisiert und imponiert: Michelle Obama, die Frau des 44. US-Präsidenten Barack Obama. In ihrem Buch verarbeitet sie ihre Lebensgeschichte auf ehrliche und ungeschnörkelte Art und erlaubt tiefe Einblicke in ein Leben zwischen Wahlkampf, Weißem Haus und Weltgeschehen. Bestellen können Sie die Biografie hier.


Wir freuen uns über Ihre Weiterempfehlung!

Bitte leiten Sie diesen Newsletter an interessierte Personen weiter. Alle, die sich für unseren Newsletter direkt eintragen, erhalten fünf TriMentor-Sprachtipps.

Wer bin ich und was ist mir wichtig?

Erfahren Sie hier mehr über mich.

Ich freue mich auch immer über neue Kontakte auf Facebook, Xing, Twitter und LinkedIn!

Datenschutz bei TriMentor

Auch uns betrifft die EU-DSGVO. Wir nehmen den Umgang mit den uns anvertrauten Daten sehr ernst. Mit unserem Newsletter-Provider CleverReach(R) arbeiten wir Datenschutzkonform zusammen.
Mehr hierzu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage. Bei Fragen bezüglich Ihrer Daten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

TRIMENTOR
Reden. Sehen. Entscheiden. 


Erfahren Sie den Mehrwert von meiner besonderen Perspektive in den TriMentor-Angeboten: Coaching, Seminare, Workshops, Vorträge uvm.

Besucheradresse: Wendelinusstraße 5, 76646 Bruchsal
Postadresse: Langallmend 7, 76646 Bruchsal
Telefon: +49.7257.931813
E-Mail: info@trimentor.de
Homepage: www.trimentor.de
Die aktuellen Termine und neuesten Angebote finden Sie auf unserer Terminseite.
Unsere Neuigkeiten sehen Sie hier.
Unseren Newsletter abonnieren Sie hier.
Hier geht’s zu unseren Profilen auf Xing, Facebook, Twitter und LinkedIn.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

TriMentor
Astrid Weidner
Langallmend 7
76646 Bruchsal
Deutschland

07257.931813
info@trimentor.de
Tax ID: DE255909580